Freitag, 9. Februar 2018

Happy Birthday!


Mein langersehnter Wunsch ist in Erfüllung gegangen :-)
Mein Freund hat mir eine W6 Overlockmaschine zum Geburtstag geschenkt!!!

"Gertrud" hat somit jetzt eine kleine Schwester!

 


Im Lieferumfang der W6 Overlock ist auch ein praktischer Abfallbehälter enthalten. Die Maschine steht auf der Platte stabil und rutschfest und die Stoffreste fallen beim Nähen direkt in die Tüte.

 

Die Tüte ist leider kein wirklicher Hingucker...
Werde mir dazu aus Wachstuch einen schöneren Beutel nähen!


Donnerstag, 8. Februar 2018

Geburtsgeschenke





Seit Mai 2017 arbeite ich ja endlich wieder in einer gynäkologischen Praxis. Ich fühle mich total wohl und die Arbeit macht viel Spass. Die Chefin ist sehr lieb und wir verstehen uns sehr gut.

In der Sprechstunde betreuen wir auch viele Schwangere.

Einige Frauen sind mir in den letzten Wochen / Monaten besonders ans Herz gewachsen. Ich habe mir daher überlegt, die Damen zur Geburt ihrer Babys mit einem kleinen DIY-Geschenk zu überraschen.

Bisher habe ich 4 Patientinnen mit meinen Spucktüchern beschenkt. Sie waren alle total überrascht und haben sich unheimlich gefreut. Das Bild soll eines der genähten Sets darstellen. Ich wähle immer bewusst Stoffe aus dem gleichen Farbschema, dann wirkt es harmonischer.

Selbstgenähtes kommt einfach immer gut an!








Dienstag, 6. Februar 2018

NAUTICAL 2.0





Diese schöne Patchworkdecke habe ich zu Weihnachten 2016 bereits an meine Schwiegereltern verschenkt.

Meine Schwägerin war über dieses Werk so begeistert und regelrecht neidisch :-)

Um ihr eine Freude zu machen, habe ich für sie diese Decke nochmal genäht und ihr zu Weihnachten 2017 geschenkt.

Um jede Decke aber individuell zu halten, habe ich bei dieser Decke je 2 Segelboote und 2 Leuchttürme über kreuz auf  die Eckpunkte gesetzt. So bleibt jede Decke ein Einzelstück!

Nun ziert die Decke das gemütliche Sofa! Das Kissen passt ebenfalls perfekt zum maritimen Motto:


 


Montag, 18. Dezember 2017

For Friends with Love


 

Da ich absolut im DIY-Fieber bin und selbstgemachte Geschenke liebe, war es mir wichtig, unserer Clique - den "üblichen Verdächtigen" - dieses Jahr auch auch etwas Selbstgemachtes zu schenken.

 Ich habe mich für einen Klassiker entschieden:

Nudeln mit Pesto Genovese


Die Nudeln habe ich nach einem tollen und vor allem simplen Rezept von Chefkoch gemacht.


Den Teig habe ich schön dünn ausgerollt und anschliessend mit einem Plätzchenausstecher kleine Sterne ausgestochen.


Dann im Ofen bei 50 Grad langsam trocknen lassen.


Das Pesto habe ich bereits schonmal gemacht, das Rezept stammt aus dem Buch "HAUSGEMACHT" - es ist super lecker!!!

Beides weihnachtlich verpackt - fertig :-)






Freitag, 20. Oktober 2017

Souvenirs aus dem Orient


 

 

Letzte Woche waren wir in unseren Herbstferien zum ersten Mal in Dubai - 8 Tage im fernen Orient! Es war ein wunderschöner Urlaub mit vielen tollen Eindrücken und natürlich grandiosem Wetter.

Dubai ist für seine Souks bekannt, das sind für den Orient typische Märkte, auf denen mit Düften, Gewürzen, Gold und auch Stoffen gehandelt wird. Die Menschen auf den Souks sind alle sehr freundlich, auch wenn manche etwas zu aufdringlich sind - aber nie unangenehm.

Ein zu mir passendes und noch dazu sehr nützliches Souvenir wäre natürlich Stoff, daher habe ich mir auf einem der Souks eine kleine Auswahl an orientalischen Stöffchen ausgesucht.

Handeln ist den Händlern dort sehr wichtig und es hat richtig Spass gemacht, den Preis zu drücken. Stoffe sind dort wirklich recht günstig - vor allem im Vergleich mit Deutschland oder der Schweiz. Ein Meter hat dort ursprünglich 60 Dirham gekostet, das sind umgerechnet ca. 14 Euro - was ja bereits recht günstig ist. Ich habe aber nur halbe Meter genommen. Ich habe dann mit ihm gehandelt und wir konnten uns letztendlich auf 20 Dirham (=  5 Euro) pro 1/2 Meter einigen.



Dieser Stoff gefällt mir total gut, weil es ein sehr schönes Altrosa ist und der Druck wie Perlenstickerei aussieht.


Dieser Stoff hat ein klassisches orientalisches Muster.



Diesen Stoff habe ich wegen seiner tollen Farben und dem wunderschön gestalteten Muster gewählt.


Der Händler hatte auch schöne Borten, da habe ich mir noch zwei Pomponborten ausgesucht.








Freitag, 18. August 2017

Neue Spucktücher


Da in unserem Bekanntenkreis mal wieder ein neuer kleiner Erdenbürger das Licht der Welt erblickt hat, war meine Kreativität wieder gefragt.

Als Geburtsgeschenk gibt's zum Kuschelhasen ein Set Spucktücher!


Da es sich beim Neugeborenen um ein kleines Mädchen handelt, habe ich mich bei der Stoffauswahl natürlich für richtige "Mädchen"-Stoffe entschieden.

Und auf der Rückseite ist (wie immer) klassisches Frottee.


Zu diesen Spucktüchern habe ich wirklich schon viel positives Feedback von sämtlichen Müttern erhalten. Sie sind praktisch und trotzdem hübsch! Deswegen verschenke ich sie einfach immer wieder gern.




Donnerstag, 17. August 2017

Kuschelhase in neuem Look


Wenn im Bekanntenkreis Babys geboren werden, ist der Kuschelhase wirklich ein tolles Geschenk, was ich immer wieder gerne nähe! Mittlerweile ist das Hase Nr. 5, den ich verschenken werde.

Dieses Mal habe ich den kleinen Kerl aber in neuem Look genäht. Ich wollte ihn mal richtig flauschig und kuschelig gestalten. 




Darum habe ich mich bei der Stoffauswahl für Fleece und weichen Sweat mit Sternen entschieden. Natürlich habe ich in den Kopf auch wieder eine kleine Rassel eingenäht.
 

Meine neuen Label konnte ich somit auch schon verarbeiten.