Montag, 9. Januar 2017

Patchworkdecke NAUTICAL

 
Ich habe zu Weihnachten 2016 noch eine weitere Patchwork-Decke verschenkt. Und zwar an meine "Beinahe-Schwiegereltern" :-)
 
Dieses Projekt lag mir sehr am Herzen. Ich hab die Beiden wirklich sehr gerne und nach nun mittlerweile 10 Jahren zähle ich sie absolut zu meiner Familie! Wir verbringen viel Zeit miteinander und verstehen uns echt gut!
 
Mit diesem Geschenk wollte ich mich einfach mal bei ihnen für Ihre Herzlichkeit bedanken.

 
Vorab zur Erklärung. Ich habe mich bewusst für ein nautisches Design entschieden, denn die Familie hat bereits seit vielen Jahren sowohl ein Ferienhaus, als auch ein Segelboot in Holland. Daher besteht ein grosser Bezug zum Nautischen und Maritimen.
 
Diese Decke zeigt das nautische Flaggen-Alphabet von A-Z. Auf die Eckpunkte habe ich Segelboote, passend zum Thema, genäht.
 
Mit dieser Decke habe ich bereits im Frühjahr 2016 begonnen, da das Muster recht aufwändig ist. Ich habe für jede Flagge erst ihre Einzelteile zurecht geschnitten und diese dann miteinander verbunden. Anschliessend habe ich die Flaggen dann noch mit dem dunkelblauen Rahmen verbunden.
 
Vorher war etwas Kopfarbeit gefragt, denn ich musste die Flaggenteile so berechnen, dass alle Flaggen am Ende ein Mass von 20 x 20 cm haben.
 
Der Rückenstoff ist dunkelblauer, kuscheliger Fleece, damit man es auch schön gemütlich unter der Decke hat :-)
 
 
Ich bin sehr stolz auf dieses Ergebnis und mir persönlich gefällt die Decke sehr gut, was mir aber noch viel wichtiger ist: Meine "Beinahe-Schwiegereltern" haben sich sehr darüber gefreut !!!
 
 
(Auf den Bildern ist die Decke leider ungebügelt und sieht daher etwas "knautschig" aus, ich bitte dies zu entschuldigen)
 
 
 
 

Patchworkdecke SUPERHEROES

 
Mein Bruder ist grosser Marvel- und Star Wars-Fan.
 
Ausserdem hat er bei mir bereits vor ein paar Jahren den Wunsch nach einer Patchwork-Decke geäussert.
 
Als Weihnachtsgeschenk 2016 habe ich ihm daher eine ganz persönliche Patchwork-Decke genäht und mir dazu dieses besondere "Muster" ausgedacht:
 SUPERHEROES
 
Die jeweiligen Logos habe ich im Internet als Malvorlage gefunden, ausgedruckt und diese dann als Schablonen verwendet.
 
Für die Logos habe ich Bastelfilz gewählt, da dieser geschnitten werden kann, ohne auszufransen. Die Quadrate (natürlich immer farblich passend zum Original-Logo) und der Rahmen sind aus klassischem Baumwollstoff. Als Rückenstoff habe ich kuscheligen Fleece in uni-schwarz verwendet.
 
Die Quadrate messen alle 20 x 20 cm. Die Decke ist insgesamt 150 x 180 cm gross!
 
 
Perfekt für einen gemtülichen Abend auf der Couch zu einem Action-Film ;-)
 
 

Samstag, 7. Januar 2017

Geburtsgeschenke: Pucksack & Krabbeldecke

 
Anfang Dezember '16 habe ich von meinem lieben Dad neue Nähaufträge bekommen.

Da die Tochter seiner Lebensgefährtin Ende Dezember 2016 ein Baby erwartete, brauchte er ein Geburtsgeschenk. Und was ist da schöner, als Selbstgenähtes!

Es sollten ein Pucksack und eine Krabbeldecke werden - farblich passend für einen kleinen Jungen.
 
 

Der Pucksack - diesmal aus blauem Sweatstoff:


 
 
Und die Krabbeldecke in Weiss / Blau / Grün mit kleinen Elefanten und Sternen:
 

 

 

Donnerstag, 5. Januar 2017

Adventskiste: Erstlings-Set

 
Das finale Päckchen Nr. 24 enthielt ein
 
"Erstlings-Set"
 
 Somit hat die Kleine schon ihr erstes Outfit für den Weg aus dem KH nach Hause!
 
Mütze, Halstuch und Pumphose habe ich genäht - den Body habe ich allerdings gekauft!
Ich muss aber sagen, die Farbe passt wirklich perfekt ;-)


Hier geht's nochmal zum Artikel "Adventskiste":

http://fraeuleingertrud.blogspot.ch/2016/11/adventskalender-mal-anders-die.html